//

Region Costa Rei: Capo Ferrato
Urlaub auf der Insel Sardinien: Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels an der Südküste

Karte von Capo FerratoDas Capo Ferrato ist ein kleines Vorgebirge, das nach Norden hin das Ende der Costa Rei auf Sardinien bildet. Nach den langen Sandstränden der südlicheren Abschnitte der Costa Rei hat man hier nun hübsche Felsbuchten mit idyllischen Sandstränden, Klippen und kleine Felseninselchen, die schöne Ziele für alle geübten Schwimmer darstellen.
Die Buchten sind ideal für alle, die sich die märchenhafte Unterwasserwelt aus der Nähe ansehen wollen. Unter Wasser kann man hier in Felsspalten und Höhlen zahlreiche Tiere und Pflanzen bewundern, darunter Skorpionfische, Drachenköpfe, Zackenbarsche, Kraken, die teilweise beeindruckend groß sind, Lippfische und viele mehr. Hin und wieder trifft man auch einmal eine Feuerqualle, der man besser ausweicht.

Finden Sie hier eine schöne Ferienwohnung oder ein Ferienhaus:


Ein wunderbares Taucher- und Schnorchlerziel ist die vorgelagerte Insel Isola dei Quirra. An ihrer Ostseite gibt es viele schöne Unterwassercanyons, in denen große Fischschwärme leben. Da die Insel einige Zeit Ort von Militärübungen mit Raketen war, kann man hie und da noch Teile der Raketen im Wasser finden.
Alles in allem ist dieser Abschnitt der Costa Rei wunderbar zum Baden und herausragend zum Schnorcheln und Tauchen.
Auf dem Capo Ferrato steht ein Leuchtturm, den man am besten zu Fuß oder aber mit einem Geländewagen erreicht. Es ist wegen des unwegsamen Geländes keine gute Idee mit einem normalen Auto hinauf zu fahren. Auf dem Weg dorthin passieren Sie einen netten Pinienwald mit Grillmöglichkeit und einigen Bänken auf der rechten Seite.
Von oben hat man einen atemberaubenden Blick!

Ausflüge vom Capo Ferrato aus
Wem es in der Mittagszeit zu heiß am Strand wird, kann einen Ausflug in die spektakuläre Grotte Su Marmurti unternehmen. Etwa 10 Autominuten vom Ort Ulassai entfernt befindet sich diese Grotte, die eine der größten Schauhöhlen auf Sardinien ist. In ihrem Inneren ist es angenehm kühl, zwischen 8 bis 10 Grad Celsius, besonders um die Mittagszeit im Hochsommer eine echte Erholung! Die Grotte ist sehr beeindruckend mit ihren riesigen Sälen und den Tropfsteinen die bis zu 20 Meter lang sind. Dieser Ausflug ist ein echtes Muss für alle Besucher des Capo Ferrato!

Verbringen Sie Ihren Badeurlaub an der Costa Rei nahe beim Capo Ferrato und buchen Sie auf unseren Seiten eine Ferienwohnung, ein Zimmer im Hotel oder ein Ferienhaus für die ganze Familie. Einem traumhaften Strandurlaub an der Südostküste von Sardinien steht nichts im Wege!
 

Bildergalerie Capo Ferrato:

Für die Großansicht bitte anklicken

Google Maps zu Capo Ferrato:



Kontakt          Impressum