Arbatax: Urlaub auf Sardinien - Ferienwohnung oder Ferienhaus mieten

Sardinien - Osten, Ferienwohnung-Suche eingrenzen

Objekt-Nr: 732945

Ferienwohnung für 2 Personen in , Ferienwohnung für 2 Personen in Arbatax, Sardinien (Provinz Ogliastra)
Ca. 50 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, WLAN, Strand ca. 800 m, , mehr...
Miet-Preis pro Woche ab € 700


Objekt-Nr: 732947

Ferienwohnung für 4 Personen in , Ferienwohnung für 4 Personen in Arbatax, Sardinien (Provinz Ogliastra)
Ca. 60 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, WLAN, mehr...
Miet-Preis pro Woche ab € 1092


Objekt-Nr: 732954

Ferienwohnung für 4 Personen in , Ferienwohnung für 4 Personen in Arbatax, Sardinien (Provinz Ogliastra)
Ca. 70 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, WLAN, Meer ca. 800 m, mehr...
Miet-Preis pro Woche ab € 1281

6 weitere Ferien-Unterkünfte in der Region Arbatax

Arbatax, beliebter Urlaubsort an der Ostküste – Hotel, Ferienhaus, Ferienwohnung auf Sardinien

Karte von ArbataxArbatax, ein kleiner Ort mit nur ca. 700 Einwohnern, ist ein lohnendes Ziel an der Ogliastra-Küste im Osten von Sardinien. Der Ort gehört zur Gemeinde Tortoli.
Obwohl Arbatax klein ist, hat es doch eine große Bedeutung, denn hier gibt es einen Hafen, von dem aus zahlreiche Ausflugsboote in die zauberhaft schöne Umgebung starten und außerdem legen hier die Fähren an, die zwischen dem italienischen Festland (Genova, Fiumicino, Civitavecchia) und Sardinien verkehren.
Im Ort gibt es ausreichend Unterkunftsmöglichkeiten, je nach Geschmack kann man sich für ein Zimmer in einem der schönen Hotels oder für eines der geräumigen Ferienhäuser entscheiden oder aber eine der stilvoll eingerichteten Ferienwohnungen mieten.

Finden Sie hier eine schöne Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Arbatax:


Die roten Felsen von Arbatax

Berühmt ist Arbatax für seine ungewöhnlichen roten Porphyrfelsen. Sie leuchten in der Abendsonne besonders schön und intensiv rot und sind, wenn man sich im Osten vom Meer her dem Ort nähert, schon von weitem zu sehen. Dank ihrer Einzigartigkeit wurden sie zum Wahrzeichen für Sardinien. Um zu diesen spektakulären Felsen zu gelangen, biegt man vor der Hafeneinfahrt rechts ab und schon präsentieren sich dem Besucher die aus dem tiefen Blau des Meeres emporsteigenden Felsen. Hin und wieder kann man auch ein paar Klippenspringer bewundern, die sich von hier ins Meer stürzen.

Der Strand von Arbatax

Einen wirklich einzigartigen Strand findet man in der bezaubernden Bucht Cala Golritze. Sie ist nur mit dem Boot zu erreichen und daher angenehm ruhig. An ihrem Eingang steht ein beeindruckendes Felstor und das Meer hier hat eine intensiv smaragdgrüne Farbe. Ein wahres Highlight unter den Badebuchten Sardiniens!

Sehenswürdigkeiten in und um Arbatax

Der wuchtige spanische Turm, der an der Hafenstraße steht, gab dem Ort seinen Namen. Der Name Arbatax stammt von dem arabischen Arba at Ashar, was soviel wie „Der 14. Turm“ bedeutet. Einst gab es hier zahlreiche Türme, die von den Spaniern als Wachtürme gegen die Sarazenen gebaut wurden.
Auch ein schöner Ausflug ist eine Fahrt mit der Nostalgiebahn vom Bahnhof in Arbatax aus in die Barbagia im Hinterland bis nach Mandas. Die Schmalspurbahn fährt dabei auf einer fantastischen, wenn auch etwas beängstigend wirkenden Kurvenstrecke hinauf in die Berge
Außerdem sollte man sich auch die Nachbarorte Tortoli, Santa Maria Navarrese oder Girasole aus der Nähe ansehen. Langweilig wird es einem in Arbatax dank der sagenhaften Umgebung ganz bestimmt nicht!

Besuchen Sie dieses idyllische kleine Feriendorf an der Ostküste von Sardinien. Auf unseren Seiten können Sie ein Hotel, eine geräumige Ferienwohnung oder ein Ferienhaus für Ihren Urlaub in Arbatax buchen.







 

Kontakt          Impressum