Top 10 Strände auf Sardinien
Die 10 atemberaubendsten Strände der Insel!

Platz Nr. 1 - Cala Goloritze:

Zur Strandbeschreibung geht's hier: Cala Goloritze

Der erste Platz in unserer Strandbewertung geht an die Cala Goloritze im Golfo di Orosei. In einem europäischen Ranking wurde dieser Strand im Jahre 2007 zu den Schönsten in Europa gewählt. Er ist nur mit dem Boot erreichbar. Im Süden starten Sie mit dem Boot von Arbatax aus, im Norden von Cala Gonone.



Sardinien Cala Goloritze im Golfo di Orosei

Sardinien, Golfo di Orosei - Cala Goloritze

 

Platz Nr. 2 - Costa Rei:

Zur Strandbeschreibung geht's hier: Costa Rei

Der zweite Platz geht an die Costa Rei auf Höhe Monte Nai. Hervorzuheben ist, dass im September 2009 das australische Reisemagazin Loneley Planet den Strand unter die 10 Schönsten der Welt gewählt hat. Die Costa Rei steht auf Augenhöhe mit Stränden in Australien, wie den berühmten "Whitsunday Islands", den Malediven und der Karibik.

Sardinien, Costa Rei 

Sardinien, Costa Rei in der Höhe von Monte Nai

Platz Nr. 3 - Porto Istana:

Zur Strandbeschreibung geht's hier: Porto Istana

Der dritte Platz der schömsten Strände geht an die Bucht im Nord-/ Nordosten der Insel.

Sardinien, Porto Istana

Sardinien, Porto istana auf Höhe des alten Bootsstegs

Platz Nr. 4 - Cala Giunco bei Villasimius:

Zur Strandbeschreibung gehts hier: Cala Giunco

Der vierte Platz geht an einen der Strände in Villasimius namens Cala Giunco
 
Sardinien: Strand Cala Giunco bei Villasimius

Sardinien, Cala Giunco. Strand bei Villasimius

Platz Nr. 5 - Cala Pira:

Zur Strandbeschreibung gehts hier: Cala Pira

Der fünfte Platz geht an die Cala Pira im Süden der Insel

Sardinien, Cala Pira

Sardinien, Cala Pira

Platz Nr. 6 - Cala Peppino:

Zur Strandbeschreibung gehts hier: Cala Peppino
 
Der sechste Platz als einer der schönsten Strände geht an Cala Peppino, südliche Costa Rei

Sardinien, Cala Peppino

Cala Peppino, südliche Costa Rei.

Platz Nr. 7 - Cala Luna:

Zur Strandbeschreibung gehts hier: Cala Luna

Der siebte Platz geht an die Cala Luna. Am besten mit dem Boot erreichbar.
Im Süden starten Sie mit dem Boot von Arbatax aus, im Norden von Cala Gonone.

Sardinien, Cala Luna

Cala Luna

Platz Nr. 8 - Cala Banana:

Zur Strandbeschreibung gehts hier: Cala Banana
 
Platz acht geht an die schöne Bucht im Norden der Insel

Sardinien, Cala Banana

Cala Banana

Platz Nr. 9 - Cala Brandinchi:

Zur Strandbeschreibung gehts hier: Cala Brandinchi
 
Eigentlich die Königin der sardischen Strände (s.unsere Beschreibung) doch ab Juli geht hier leider nichts mehr.
Schade, Platz 1 hätte die Cala Brandinchi mehr als verdient!
Weisser gehts in Europa nicht, flacher ebenfalls nicht... vielleicht in der Südsee!

Sardinien, Cala Brandinchi

Cala Brandinchi

Platz Nr. 10 - Capriccioli 

Zur Strandbeschreibung gehts hier: Capriccioli

Der zehnte Platz geht an die Costa Smeralda, an die Landzunge mit ihren 3 tollen, aber stets zur Vor- und Nachsaison gut besuchten Stränden um Capriccioli.

Sardinien: Capriccioli

Capriccioli

 

Kontakt          Impressum