Sardinien – Norden – Region Aranci – Cala Bianca: Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus

Sardinien - Osten, Ferienwohnung-Suche eingrenzen

Objekt-Nr: 936794

Ferienhaus für 6 Personen in Sardinien – Norden – Region Aranci – Cala Bianca, : Ferienhaus für 4 Erwachsene + 2 Kinder in Torre delle Stelle, Sardinien (Golf von Cagliari)
Ca. 85 m², 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 1,2 km mehr...
Miet-Preis pro Woche ab € 469


Objekt-Nr: 939369

Ferienwohnung für 4 Personen in Sardinien – Norden – Region Aranci – Cala Bianca, : Ferienwohnung für 4 Personen in Santa Teresa di Gallura, Sardinien (Gallura)
Ca. 45 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Strand ca. 800 m, mehr...
Miet-Preis pro Woche ab € 329


Objekt-Nr: 1164282

Ferienhaus für 6 Personen in Sardinien – Norden – Region Aranci – Cala Bianca, : Ferienhaus für 6 Personen in Porto Istana, Sardinien (Gallura)
Ca. 70 m², 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Kabel-TV, Waschmaschine, Strand ca. 500 m mehr...
Miet-Preis pro Woche ab € 498

1794 weitere Ferien-Unterkünfte in der Region Sardinien – Norden – Region Aranci – Cala Bianca

Der Strand Cala Bianca

Urlaub im Norden von Sardinien: Hotels, Ferienwohnungen, Ferienhäuser am Meer

Anmerkungen zur Bewertung:

  • Früh aufstehen, Möwenfütterung!
  • Gut erreichbar
  • Für Kinder geeignet

Anfahrt: Von Golfo Aranci aus, fahren Sie hoch und am neuen Kreisverkehr links. Jetzt geht es erst einmal die Küstenstraße bergauf und Sie können linker Hand einen atemberaubenden Blick auf die Halbinsel Golfo Aranci genießen. Weiter oben kommt ebenfalls links eine Aussichtplattform - ein kurzer Zwischenstopp lohnt in jedem Fall -. Sofort nach der ersten Rechtskurve biegen Sie gleich links ab (Achtung Gegenverkehr !) in eine unbefestigte Schotterstraße. Diese Straße ist der Weg zur Cala Bianca und führt ca. 300 m teils steil bergab. Unmittelbar nach starken Regentagen raten wir vom Besuch der Cala Bianca ab, hier ist entweder auf dem Hin- oder Rückweg schon so mancher stecken geblieben. Sobald die Erde trocken ist, können Sie den Strand unbedenklich anfahren.

 
 


Spielplatz und Strandbar an der Cala Bianca

Strandbar und Spielplatz

Unten angekommen, können Sie hinter dichter Macchia parken und dann über einen Holzweg zur Strandbar laufen. Die Strandbar hat je nach Wetter ab Anfang Mai geöffnet. Es gibt hier kleine Snacks und Getränke, wobei ein importiertes 0,33 Becks-Bier mit € 3,50 zu Buche schlägt, ein einheimisches Ichnusa dagegen “nur” um die € 1,50 kostet. Die Strandbar bietet in einem abgetrennten Bereich ab Juni Liegestühle und Sonnenschirme an. Es gibt auch ein kleiner Spielplatz, der zur Strandbar gehört mit Schaukel und Kletterturm. Es werden auch ab Juni diverse Boote vermietet (Tretboote, Kanus)
 

Der Strand: Der Strand Cala Banana ist in der Vorsaison ein echter Insidertipp. Der Sand ist weiß und das Wasser schimmert in den tollsten Farben. Der Strand ist für Kinder gut geeignet und er fällt flach ins Meer ab. Der Barbesitzer hat bedingt zu der Nähe zum kleinen Hafen (Golfo Aranci ist nur einen Steinwurf entfernt) einige Möwen im dritten Jahr in Folge an gefüttert. Frühaufsteher, die bereit sind den Strand zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr zu besuchen, können die Möwenfütterung hautnah miterleben. Es ist erstaunlich wie zutraulich die Möwen sind, sie fressen teilweise aus der Hand und haben zum Barbesitzer eine “relationship” aufgebaut - er ruft und die Möwen kommen aus dem Nichts angeflogen.
 








Bildergalerie Cala Bianca:

Für die Großansicht bitte anklicken


Kontakt          Impressum